Man muss seine Segel in den Wind stellen. Dann erst werden wir spüren, welcher Fahrt wir fähig sind.

Alfred Delp

Kanzlei Dr. Nietsch & Kroll - Rechtsanwälte in Hamburg

Rechtliche Kompetenz seit Anfang der 1970er-Jahre

Mit uns gemeinsam durch schwere See!

Wir begrüßen Sie in der Kanzlei Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetangebot.

Sie können sich hier über die Kanzlei, unsere Anwälte und die von uns bearbeiteten Rechtsgebiete informieren.

Wir beraten und vertreten Sie in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Erbrecht und Testamentsvollstreckung, Gesellschaftsrecht, Haftungsrecht der freien Berufe, Handelsrecht, Immobilienrecht, Bank- und Kapitalanlagerecht, Steuerrecht, Sportrecht, Vertriebs- und Finanzdienstleistungsrecht, Versicherungsrecht sowie im deutsch-schottischen Rechtsverkehr.

Aktuelles aus der Kanzlei

Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte auf dem 10. Versicherungsvermittlerforum der IHK Magdeburg am 7.11.2019

Auch in diesem Jahr referieren Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte für Vermittler in Magdeburg; diesmal zur Geldwäscheprävention, zur Honorarberatung und zum Beschwerdemanagement für Versicherungsvermittler.

Deutscher Segler-Verband e.V. nimmt Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte in die Empfehlungsliste segelkundiger Anwaltskanzleien des Verbandes auf

Rechtskolumne in der Zeitschrift body life: Matthias W. Kroll schreibt zur Haftung und Haftungsvermeidung als Trainer

Matthias Kroll, u.a. Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht, schreibt in jeder 2. body LIFE - Ausgabe über rechtliche Themen in der Fitnessbranche. Zu Beginn geht es um die Frage, ob ein Trainer für beruflichen Beeinträchtigungen des Klienten haften muss.

Dr. Nietsch & Kroll erstreiten am 21.8.2019 positives Urteil zur Rentenversicherungspflicht vor dem Sozialgericht Lüneburg

Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte haben für einen Personal Trainer aus Niedersachsen die Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht erstritten!

Der Vorstand des Hanseatischen GmbH – Geschäftsführerverbandes e.V. lädt ein zum Vortrag „Arbeitsrecht 4.0 - Social Media & Co. als arbeitsrechtliche Herausforderung für Unternehmen“ am 16.9.2019 im Anglo German Club Hamburg

Legenden des Arbeitsrechts - Die 19 häufigsten Irrtümer in der Personalarbeit

Artikel von Rechtsanwalt Matthias W. Kroll, LL.M., in der Augustausgabe der Zeitschrift „Neue Landschaft“.

Mitgliedschaften